Grundstücksflächen in Ungarn – nahe zur Grenze Österreichs

Objektbeschreibung in Kurzfassung
große Grundstücksflächen in
Ungarn – nahe zur Grenze Österreichs

Am Südzipfel des Neusiedlersees, in verschiedenen Gemeinden
Ungarns, gibt es eine größere Anzahl von Grundstücken,
ehemaligen Schottergruben mit Wasserrechten,
geeignet für größere und kleinere Wohnprojekte.

Gesamt haben wir hier Flächen mit einem Ausmaß von
ca. 40 ha (also 400.000 m²), die seit mehreren Jahren
in einer GmbH zusammengefasst sind.

Der größte Teil der Liegenschaften befindet sich in den
Gemeinden Fertöd, Fertöszeplak, Hidegseg, Sarrod.

Für einige der Liegenschaften gibt es bereits eine Art
Bebauungsplan bzw. Studien für eine mögliche Bebauung.
Die wir Ihnen der Folge gerne übermitteln bzw. bei
einer direkten Begehung selbstverständlich aushändigen werden.

Bezüglich des Kaufpreises ist von einem m²Preis von € 9,5
auszugehen. Bei Übernahme der GmbH., die rechtlich auf Grund
der ungarischen Gesetze notwendig sein wird,
spart der Käufer doch einiges an Kaufnebenkosten.

Das Vermittlungshonorar beträgt 3% +USt. vom tatsächlichen Kaufpreis.
Zu den ungarischen Behörden gibt es ein sehr gutes
Einvernehmen, was bei der Umsetzung von Projekten sicher förderlich wäre.

Bei näherem Interesse wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns.
Wir sind seitens des Verkäufers mit der Vermittlung beauftragt.

Ihr Berater: Johann Sommerauer

 


Transportation
Supermarket
Schools
Library
Pharmacy
Krankenhaus


Objekt

  • Objektnummer: 4237

Ausstattung

  • Klimatisiert: Nein

Ausstattung